top of page

Mit Energiearbeit Ängsten & Stress wirkungsvoll begegnen

Aktualisiert: 8. März

Was würdest du tun, wenn du keine Angst hättest?



Jeder Mensch hat Ängste.

Jeder Mensch in unserer Gesellschaft hat Stress.


Angst und Stress sind Zustände, in denen wir nicht mehr „Chef in unserem System“ sind. Und ich rede hier nicht von pathologischen Zuständen. Sondern von miesen, ungemütlichen Gedanken und Gefühlen, die sich in unserem System irgendwann, irgendwie eingenistet haben und keinerlei Anstalten machen, von alleine zu verschwinden.


Möglicherweise sind diese angstvollen Gedanken und Gefühle schon so lange im Körper-Geist-Seele-System, dass wir das alle irgendwie „normal“ finden. Das ist es aber nicht!

Menschen in Angst sind superleicht zu manipulieren. Konnte jeder von uns vor allem in den letzten 4 Jahren beobachten.


Wäre es nicht toll, sich selbst mit einfachen, erprobten und alltagstauglichen Tools helfen zu können? Genau hier setzt die energetische Bewusstseins- und Transformationsarbeit, wie ich sie praktiziere, ein.



 

Hier schreibt Corinna Agrusow

 


Als Spirituelle Mentorin und Coach bin ich Expertin für Quantenheilung und Energiearbeit aller Art.


Meine Lieblings-Power-Coaching-Frage an dich lautet: Was würdest du tun, wenn du keine Angst hättest? 


Ich bin dir dabei behilflich, deinen guten Platz im Leben zu finden, von dem aus deine Energien und dein Licht kraftvoll und selbstbewusst strahlen lassen kannst. Du traust dich (noch) nicht? Lass mich dich begeistern von der Kraft der Transformation meiner energetischen Methoden, die ruckzuck in deinem System miese Gedanken und Gefühle wegräumen.


Mein Angebot kannst Du >>> hier kennenlernen


 

Warum wirkt Energiearbeit?


Weil wir in der Essenz pure Energie sind. Das lehrt uns die Quantenphysik seit über 100 Jahren. Materie scheint uns nur fest zu sein. Im Grund sind wir Energiewesen, die auf der „menschlichen Frequenz“ schwingen, könnte man sagen.


Auch wenn du mit Energiearbeit bislang nicht viel am Hut hattest, wirst du Situationen in deinem Leben kennen, in denen


  • du dich in einem Raum aufgrund seiner Energien unwohl gefühlt hast

  • die Gesellschaft von Menschen gemieden hast, weil sie dir unangenehm waren

  • du Liebe in deinem ganzen System gespürt hast – und wie wunderschön sich das für dich anfühlte.


Auch Gedanken sind Energien


Wenn alles im Universum Energie ist und alles nur auf unterschiedlichen Frequenzen schwingt, dann sind auch unsere Ängste und unser Stress nichts weiter als Energien.

Auch hier ein einfaches Beispiel aus dem Alltag:


Denke bitte eine Minute lang an einen Tag, an dem alles schief ging. Fühlt sich nicht so dolle an, oder?
Denke jetzt auch für eine Minute an deinen letzten Urlaub oder an einen Tag, an dem einfach alles stimmte – fühlt sich doch sofort besser an, nicht wahr?

Und dafür ist nichts weiter passiert, als dass du deinen Fokus von einem miesen Gedanken zu einem schönen Gedanken gelenkt hast! Es hat sich ja sonst nicht um dich herum geändert in den zwei Minuten, richtig? Die Macht deiner Gedanken hat deine Gefühle beeinflusst. Das ist mega wichtig zu verstehen!


Wie hast du das gemacht? Indem du dein Bewusstsein eingesetzt hast, um von einem Gedanken, der niedrig schwingt, zu einem Gedanken zu kommen, der höher schwingt.

Es gibt eine wunderbare Emotionsskala, die auf Esther & Jerry Hicks zurückgeht und die ich immer wieder in Seminaren und Workshops zeige:


Ganz oben auf der Liste stehen Gefühle wie Liebe, Begeisterung, Hingabe, Freude, Kreativität …

Ganz unten auf der Liste finden sich Gefühle von Angst, Stress, Depression, Hoffnungslosigkeit …


Keine Zustände, in denen wir uns lange aufhalten solltest, findest du nicht auch?

 

Was passiert bei Transformationsarbeit?



Wir nutzen unser Bewusstsein, um wieder „Chef im eigenen System“ zu werden. Wir nutzen höher schwingende Energien, um niedrig schwingende Energien aufzulösen. Zu transformieren. Das heißt, die miese Energie rauszunehmen, sie neutral oder positiv aufzuladen und sie dann als pure Energie unseren Systemen wieder zur Verfügung zu stellen. Damit dir die Energie zur Verfügung steht, um ein erfülltes Leben nach deinen Vorstellungen zu leben.

 

Im 1:1 arbeite ich viel mit Matrix Quantenheilung (das ich auch lehre) und mit CQM, der Chinesischen Quantum Methode. Wunderbare und stark effektive Tools der Transformation.


Letztlich fließen aber auch all die anderen Methoden und Tools mit ein, um meine Klienten von Ängsten und Stress zu befreien. Nicht zu vergessen meine über 30jährige Erfahrung in Energiearbeit mit mir selbst und inzwischen über 1500 Klienten.


Was du tun kannst


  • Ängste und Stress basieren also auf Gedanken.

  • Gedanken machen Gefühle.


Wenn wir uns also besser – in diesem Fall also weniger ängstlich und gestresst und mehr energiegeladen und kraftvoll – fühlen wollen, müssen wir an die Ursache gehen, an den „verursachenden“ Gedanken bzw. an die den Stress oder die Angst auslösende Situation.


An manche dieser Ursachen wirst du – vor allem, wenn du mit der Energiearbeit gerade erst anfängst – nicht alleine kommen. Nach 30 Jahren, in denen ich Energie- und Bewusstseinsarbeit in meinem Leben praktiziere, habe auch ich noch meine Coaches, an die ich mich wende, wenn ich allein nicht weiterkomme.


Allerdings gibt es schon einiges, was du selbst JETZT GLEICH für dich tun kannst:


Nimm dir ein kleines, neues Heft und fang an aufzuschreiben

  • Warum habe ich Angst?

  • Vor was genau?

  • Was passiert im schlimmsten Fall?

  • Erinnert mich diese Angst an etwas oder an jemanden?


Sehr häufig kommen beim Schreiben Erkenntnisse und/oder innere Bilder hoch. Und du weißt ja, Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

 

Spüre in die inneren Bilder, die dabei auftauchen, hinein … geh in die unangenehmen Gefühle … visualisiere sie … und atme sie dann aus deinem System. Das funktioniert sehr gut! Alles, was es braucht, ist deine Zeit, dein Bewusstsein und deine zielgerichtete Absicht.

 

Lerne eine gute Mentalmethode


Mit Hilfe einer guten Mentalmethode kannst du Glaubenssätze und Blockaden, die dich belasten, schnell und nachhaltig loswerden.


Ich persönlich arbeite mit BSFF (Be Set Free Fast). Diese Methode funktioniert wie ein Virenscanner, der schädliche (Gedanken) -Programme findet und löscht. Vor allem in der Kombination mit Matrix Quantenheilung ist die Wirkung sehr gut, aber natürlich steht die geniale Methode für sich.


Ich lehre es auch. Im Sommer 2024 werde ich einen BSFF- Workshop anbieten, am liebsten Live und in Farbe in meinen Räumlichkeiten in Maintal. Du kannst dich heute schon in die Warteliste eintragen. Da ich mit und in kleinen Gruppen arbeite, macht das Sinn. Hier geht's zur WARTELISTE


Du willst nicht so lange warten? Kein Problem. BSFF lehre ich nämlich auch im 1:1. Nach nur einem Nachmittag hast du es drauf und kannst dir sofort & bis zum Ende deines Lebens damit helfen. Geht persönlich, aber auch online. Wie wär's? Melde dich gerne direkt bei mir, wenn du genau das spannend findest.

 

1:1 / Neuer Mini-Workshop


Im 1:1 Transformations-Coaching löschen wir gemeinsam deine Blockaden und behindernden Glaubenssätze zu einem Thema. Meine Angebote findest du HIER


Wenn du jetzt spürst, ja, das ist es, ein solcher Transformations-Prozess wäre genau das Richtige für dich ist, du aber noch die eine oder andere Frage hast, buche hier über diesen Link ein für dich kostenloses und unverbindliches Vorgespräch.


Und ganz aktuell empfehle ich dir meinen neuen Mini-Workshop zu genau diesem Thema. Er findet statt am 26.03.2024 von 19 bis 20.30 Uhr: Link zur Anmeldung

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page